Kostenloser Versand ab € 200,- Bestellwert
Versand innerhalb von 24h*
1 Monat Geld-zurück-Garantie
WHATSAPP BERATUNG** +49 159 019 989 18

FAQs

1. Wie tausche ich eine T8 Leuchtstofflampe gegen eine T8 LED Lampe aus?

Vor einem Wechsel des Leuchtmittels muss klar sein, welches Vorschaltgerät in der Leuchte installiert ist.
Ist ein konventionelles Vorschaltgerät (KVG) mit Starter zu sehen? Dann verfahren Sie weiter wie unter "KVG"
Ist ein elektronisches Vorschaltgerät (EVG) und KEIN Starter zu sehen? Dann verfahren Sie weiter wie unter "EVG"

KVG:
1. Strom ausschalten und gegen Einschalten sichern
2. Leuchtstofflampe um 90° im Uhrzeigersinn drehen und aus der Leuchte heraus nehmen
3. Starter aus der Leuchte heraus nehmen
4. den neuen LED Starter in die Leuchte einsetzen
5. die neue T8 LED Lampe in die Leuchte einsetzen

Wenn das KVG im Stromkreis verbleibt, dann muss der alte Starter ausgetauscht werden!

EVG:
1. Strom ausschalten und gegen Einschalten sichern
2. T8 Leuchtstofflampe um 90° im Uhrzeigersinn drehen und aus der Leuchte heraus nehmen
3. die neue EVG kompatible T8 LED Lampe in die Leuchte einsetzen

2. Ware kommt beschädigt an - was ist zu tun?
Im Falle eines Transportschadens benachrichtigen Sie uns bitte vorzugsweise per Email.
Die Bearbeitung Ihrer Schadensmeldung gelingt uns zügig, wenn Sie uns mit Ihrer Email gleich 2 bis 3 aussagekräftige Fotos der beschädigten Ware schicken.
Wir melden uns bei Ihnen spätestens am nächsten Werktag und schicken Ihnen Ersatz.
Abhängig vom Artikel muss die beschädigte Ware nicht an uns zurück geschickt werden. Bitte entsorgen Sie diese entweder bei einer kommunalen Sammelstelle (Wertstoffhof, Schadstoffmobile etc.) oder in der Sammelstelle eines Baumarktes oder Elektro-Fachhändlers.

3. Wie und wann erreiche ich den Kundenservice?
Sie erreichen uns:
per Email kontakt@e-lite-led.de
per Telefon +49 (0)30 520029 222
per Fax +49 (0)30 520029 165
per WhatsApp +49 (0)163 1815 067

Wir beantworten Ihre Anfragen:
Mo.-Do. 09:00 - 16:00 Uhr
Fr. 09:00 - 14:00 Uhr
Emails, die Freitags nach 15 Uhr eingehen, werden am darauf folgenden Montag beantwortet.

4. Ich habe die falschen LED Lampen gekauft - was muss ich tun?
Wenn Sie nach Erhalt der LED Lampen feststellen, dass Sie diese nicht gebrauchen können, dann können Sie uns diese in der Originalverpackung samt Lieferschein zurück senden. Bitte informieren Sie uns nach Möglichkeit vor einer Retour per Email über Ihre Absicht. Somit können wir Ihre Retour später schneller bearbeiten. Abschließend erstatten wir selbstverständlich den Kaufbetrag.

5. Geld zurück bei Nichtgefallen?
Ja! Wenn Sie uns Ihre Bestellung wegen Nichtgefallens oder wegen eines Fehlkaufes in der Originalverpackung samt Lieferschein zurück senden, erhalten Sie im Anschluss den Kaufbetrag erstattet. Insofern Sie über PayPal oder Amazon bezahlt haben, so wird die Erstattung auch darüber abgewickelt.
Haben Sie zu Ihrer zurück gesendeten Bestellung bereits einen Rechnungsbetrag überwiesen, so benötigen wir für eine Erstattung eine Bankverbindung.

6. Welche Lichtfarbe ist für mich die richtige?
Die Diskussion über die "richtige" Lichtfarbe wird nie beendet sein, denn hier entscheidet unser persönliches Empfinden mit.
Es gibt jedoch viele sinnvolle Richtlinien und Empfehlungen:
Werkstätten, Produktionsbereiche, Lager, Kühltheken, Keller, Tiefgarage 6.500 Kelvin / 865 bis 860
Flure, Büros, Treppenhäuser, Lobbys, Wartezimmer 4.000 Kelvin / 840 bis 850
Haus, Heim, Wohnbereiche, Garten, Krankenhaus 3.000 Kelvin / 830 bis 827

7. Kann ich meine Bestellung in Berlin selbst abholen?
Ja. Um Portokosten zu sparen, können Sie Ihre Ware auch selbst aus unserem Lager in Berlin Marienfelde abholen.
Unsere Lager befindet sich in der
Großbeerenstraße 146
Halle 3.8
12277 Berlin

Die Anfahrt finden Sie hier Lager MasterPro Marienfelde.

Unsere Öffnungszeiten:
Mo.-Do. 09:00 - 16:00 Uhr
Fr. 09:00 - 14:00 Uhr

Das Porto ist mit Ihrer Online Bestellung zunächst zu zahlen, wird aber nach Ihrer Abholung der Ware erstattet bzw. von einem offenen Forderungsbetrag abgezogen.

8. Gibt es einen eLITe Ladengeschäft?
Nein, unser eLITe Ladengeschäft befindet sich zurzeit noch mitten in der Sanierungsphase.
Wir vertreiben unsere LED Produkte daher ausschließlich online.

9. Gibt es einen gedruckten eLITe Katalog oder eine Preisliste?
Einen gedruckten Katalog bieten wir nicht mehr an, unsere Preise und Staffelrabatte sind aber über den eLITe Online Shop ersichtlich.
Wir erstellen Ihnen auch gerne ein individuelles Angebot!
Kontaktieren Sie uns einfach per Telefon oder per E-Mail.

10. Kann ich auf Rechnung kaufen?
Ja, Kunden aus Deutschland können bei uns auf Rechnung kaufen.
Wir bieten neben anderen Zahlungsarten auch den Kauf auf Rechnung zur Vorkasse mit 4% Skonto an.

11. Bekomme ich Händlerkonditionen für eLITe LED Lampen?
Nein, pauschale Händlerkonditionen oder Rabatte bieten wir nicht mehr an.
Dafür erwarten Sie bei uns attraktive Staffelrabatte und 4% Skonto bei Vorkasse.
Wenn Sie an größeren Stückzahlen interessiert sind, machen wir Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

12. Bietet die MasterPro GmbH eine Ratenzahlung an?
Ja, insofern Sie eLITe LED Produkte über REAL kaufen, so wird Ihnen dort ein Ratenkaufvertrag zu den Konditionen der jeweiligen Vertrags-Bank angeboten.
Über unseren eLITe Online Shop bieten wir keine Ratenzahlung an.
In unserem eLITe Online Shop bieten wir Ihnen jedoch attraktive Staffelrabatte und ein Skonto von 4% bei Kauf auf Vorkasse an.

13. Wie entsorge ich alte Leuchtstofflampen oder Energiesparlampen?
Gemäß dem ElektroG (Gesetz über das Inverkehrbringen, die Rücknahme und die umweltverträgliche Entsorgung von Elektro- und Elektronikgeräten vom 20.10.2015) dürfen Gasentladungslampen nicht mehr über den Restmüll entsorgt werden, da sie neben Quecksilber auch elektronische Bauteile enthalten. Bitte entsorgen Sie diese Lampen entweder bei einer kommunalen Sammelstelle (Wertstoffhof, Schadstoffmobile etc.) oder in einer der Sammelstellen im Handel und Handwerk (Drogeriemärkte, Baumärkte, Elektrohandwerker etc.)

14. Die LED Lampen gefallen mir nicht. Wer zahlt das Porto für die Retour?
Bei Nichtgefallen oder Fehlkauf tragen unsere Kunden die Kosten für das Rück-Porto selbst.
Die Höhe des Portos richtet sich jeweils nach dem Paketdienstleister und der Größe des Paketes.
Für Sendungen mit einer Kantenlänge ab 120cm fällt bei allen Dienstleistern ein Überlängen-Zuschlag an.

15. Wer ist der Hersteller von eLITe LED Lampen und Leuchten?
Der Hersteller bzw. Quasi-Hersteller von eLITe LED Produkten im Sinne des ProdSG ist die MasterPro Gmbh aus Berlin.

16. Worin besteht der Unterschied zwischen Lampe und Leuchte?
Entgegen der verbreiteten Umgangssprache ist eine Lampe ein auswechselbares Leuchtmittel.
Eine Lampe alleine kann also nicht leuchten, sie benötigt immer eine Leuchte.
Eine Leuchte ist in der Regel ein Gebilde aus einem Gehäuse, mit oder ohne Schirm, einer Fassung für den Lampensockel und einem Stromanschluss.
Die Leuchte enthält ein oder mehrere Leuchtmittel, die entweder auswechselbar oder fest verbaut sind.
Eine „integrierte Leuchte“ enthält fest verbaute Leuchtmittel, z.B. LED Platinen.
Beispiele für Leuchten: Deckenleuchte, Wandleuchte, Stehleuchte, Tischleuchte
Beispiele für Lampen: Energiesparlampe, Leuchtstofflampe, LED Lampe, Quecksilberdampflampe

17. Wohin mit einer Rücksendung / Retour?
Rücksendungen schicken Sie bitte mit einem Paketdienst Ihrer Wahl an die:

MasterPro GmbH
Halle 3.8
Großbeerenstraße 146
12277 Berlin

Bitte legen Sie den Lieferschein mit ins Paket, damit wir Ihre Retour zügig bearbeiten können.

18. Meine Rechnungs- und Lieferadresse sind nicht in Deutschland. Muss ich die deutsche Mehrwertsteuer zahlen?
Wenn Sie uns in Ihrer Bestellung eine gültige Steuer- / VAT-Nummer (für Österreich z.B. ATU) angeben, zahlen Sie keine deutsche Mehrwertsteuer.

19. Kann jede LED Lampe an 230 Volt angeschlossen werden?
Nein! Viele LED Lampen sind ausschließlich für den Betrieb an elektronischen Vorschaltgeräten (EVG) ausgelegt.
T5 LED Lampen z.B. dürfen nie an 230 Volt oder konventionelle Vorschaltgeräte mit Starter sondern nur an EVG angeschlossen werden.
LED Lampen mit den Sockeln G13, G23, G24D, 2G7,2G11 oder 2G10 dürfen an 230 Volt angeschlossen werden.
LED Lampen mit dem Sockel 2G11 gibt es sowohl für EVG als auch für KVG.
Bitte beachten Sie, dass eine Modifikation oder ein Umbau Ihrer Leuchte immer auf Ihre Verantwortung geschieht.
Leuchten-Hersteller oder Versicherer übernehmen keine Haftung für Schäden, die aus einer Umverdrahtung oder dem Einsatz von LED Lampen resultieren.

20. Was ist eine Tandemschaltung?
Eine Tandemschaltung liegt vor, wenn 2 Lampen in einer Leuchte mit einem Vorschaltgerät in Reihe geschaltet sind.

21. Was sind EVG, KVG und VVG?
EVG: elektronisches Vorschaltgerät
KVG: konventionelles Vorschaltgerät
VVG: verlustarmes Vorschaltgerät (konventionell)

22. Wie installiere ich ein LED Panel?
Bei der Installation von LED Panels gibt es verschiedene Möglichkeiten:
1. Am einfachsten ist der Einsatz in einer Rasterdecke (Odenwald-Decke) als Ersatz für Rasterleuchten. Hier kann das LED Panel einfach in die Öffnung der Rasterdecke eingelegt werden.
2. Einbau des LED Panels in eine dafür vorgesehene Öffnung in einer Gipskartondecke mit Montageclips.
3. Aufputz-Montage mit einem 4teiligen Aufputz-Montage-Rahmen an Decke oder Wand.
4. Aufhängen der LED Panel mit einem dafür vorgesehenen Hänge-Set aus 4 dünnen Stahlseilen.

23. Benötigt man für ein LED Panel einen Trafo?
Ja. Ein LED Panel benötigt einen Trafo bzw. ein Betriebsgerät. Der Trafo bzw. das Betriebsgerät eines Panels gehört bei uns immer zum Lieferumfang.
Der Trafo ist so flach, dass er zwischen Panel und Decke passt, wenn das Panel mit unserem Aufputz-Montagerahmen daran montiert wird.

24. Kann ich eine Rasterdeckenleuchte durch ein LED Panel ersetzen?
Ja, unsere LED Panel mit den Kanten-Maßen 62x62x1,15cm passen perfekt in die Decken-Öffnung einer Rasterdeckenleuchte mit 4 x 18W Leuchtstofflampen.

25. Mit welchem Paketdienst wird geliefert?
Wir liefern Ihre Bestellung je nach den Maßen des Paketes mit DHL oder GLS.
Pakete, die mindestens ein Kantenmaß von 120cm haben, werden per GLS versendet.
Bei umfangreichen Bestellungen liefern wir auch per Spedition.

26. Wo erhalte ich eLITe LED Lampen?
eLITE LED Produkte erhalten Sie direkt in unserem eLITe Online Shop sowie über die Online Shops von REAL und Amazon.

27. Was bedeutet LED?
LED ist die englische Abkürzung für "Light Emitting Diode", auf Deutsch: Licht aussendende Diode.
LED wird daher auch als Leuchtdiode bezeichnet. Eine Diode besteht aus zwei Komponenten, der Anode und der Kathode.
Wird die Anode positiv gepolt, lässt die Diode den Strom durch und leuchtet. Für das so entstehende Licht wird nur sehr wenig Strom verbraucht.

28. Was bedeutet OLED?
OLED steht für „Organic Light Emitting Diode“. Eine OLED ist ein ganz dünnes und leuchtendes Bauelement.
Die organische Leuchtdiode wird aus organischen, halbleitenden Materialien hergestellt und hat Ähnlichkeiten mit der bekannten LED.
Bisherige Einsatzgebiete: Fernseher, PC-Bildschirme und Smartphone-Displays.

29. Wie lange gibt es die LEDs schon?
General Electric brachte 1962 die ersten roten Leuchtdioden auf den Markt.
LED der ersten Generation hatten jedoch nicht viel gemeinsam mit den heutigen Hochleistungs-LED.

30. Was ist der Unterschied zwischen einem LED-Leuchtmittel und einer Glühbirne oder einen Halogenlampe?
Der größte Unterschied zwischen diesen beiden Leuchtmittelarten ist, dass LED Lampen keine Glühlampen sind.
LED geben Licht ab, wenn ein Gleichstrom durch das Halbleitermaterial in der Durchlassrichtung fließt.
Durch die wesentlich geringere Wärmeentwicklung (höhere Energieeffizienz) und die viel längere Leuchtdauer gehört den LED-Leuchtmitteln die Zukunft.
Ein Ausfall ist bei neuesten und hochwertigen LED-Lampen im Gegensatz zu Glühlampen äußerst selten.
Häufiger kommt es vor, dass die Leuchtkraft von preiswerten LED Lampen nach einem Jahr sichtbar nachgelassen hat.

31. Worin besteht der Unterschied zwischen einer LED- und einer Energiesparlampe?
Im Gegensatz zu Energiesparlampen brauchen LED-Lampen kein Vorschaltgerät und auch keinen mit Edelgas gefüllten Glaskörper. Dadurch entfallen zwei wichtige Verschleißteile.
Eine Energiesparlampe hat einen deutlichen höheren Einschaltstrom in der Startphase und benötigt bis zu einer halben Minute, bis die volle Helligkeit erreicht wird.
Sie enthält im Gegensatz zur LED giftiges Quecksilber und muss daher speziell entsorgt werden. Energiesparlampen sind in ihrer Bauform stark eingeschränkt.
Das LED Leuchtmittel ist auch bezüglich der Leuchtdauer der Energiesparlampe weit überlegen.

32. Was bedeutet der Begriff Degradation bei Leuchtmitteln?
Im Zeitverlauf verlieren Energiesparlampen ihre Leuchtkraft. Diese sogenannte Degradation findet sehr abgeschwächt auch bei LEDs statt.
Neueste LED-Leuchtmittel in SMD- und HighPower-Technik verfügen auch nach über 20.000 bis 50.000 Stunden noch über 70 Prozent Ihrer Leuchtkraft.
Billige LED-Leuchtmittel in herkömmlicher Bauweise erreichen diese Leuchtdauer jedoch meist nicht.

33. Leuchten LED-Leuchtmittel im Zeitverlauf immer gleich hell?
Nein, LED-Leuchtmittel unterliegen im Zeitverlauf einer Degradation. Degradation bedeutet hier einen Helligkeitsverlust.

34. Wie lange funktionieren LED-Leuchtmittel?
In LED-Lampen wird das Licht nicht über eine Gas-Entladung oder über einen Glühdraht erzeugt.
Somit enthalten sie auch keine Bauteile mehr, die durch hohe Beanspruchung und Hitze einem hohen Verschleiß ausgesetzt sind.
Die Leuchtdauer beträgt daher bei neuesten SMD und HighPower-LED ca. 50000 Stunden.
eLITe LED Lampen mit 2,3 und 5 Jahren Garantie stellen daher eine kostengünstige und umweltschonende Alternative zur herkömmlichen Raumbeleuchtung durch Glühlampen, Halogen- und Energiesparlampen dar.

35. Sind LED wärmeempfindlich?
Je kälter die Umgebung einer LED Lampe ist, desto besser ist ihr Wirkungsgrad.
Darum muss bei der Konstruktion eines Hochleistungs-LED-Leuchtmittels auf eine gute Wärmeabführung geachtet werden.
Als Innenbeleuchtung für Backöfen sollten LEDs also nicht verwendet werden.

36. Welche Lichtfarben kann eine LED-Lampe erzeugen?
Mit einer LED Lampe können inzwischen sämtliche Lichtfarben generiert werden. Die Farbe wird mit einer sogenannten Dotation des LED Chips erzeugt, das heißt, der LED Chip wird mit Elementen wie zum Beispiel Aluminium, Gallium, Indium oder Phosphor beschichtet.

37. Wie schnell „starten“ LED Leuchtmittel?
LED Lampen geben das volle Licht sofort nach dem Einschalten ab. Bei den meisten LED-Lampen beträgt die Anlaufzeit bis zum Erreichen des vollen Lichtstromes weit unter einer Sekunde.

38. Was bedeuten in der Beleuchtung und Lichttechnik die Bezeichnungen Kelvin und Farbtemperatur?
Die Farbtemperatur, oder Lichtfarbe von Leuchtmitteln wird in Kelvin (K) angegeben. Sie ist das Maß für die Wellenlänge des Lichtes. 3.000 K z.B. entspricht der Lichtfarbe warmweiß.
Warmweiß ist mit seinem verhältnismäßig hohen Anteil an rotem und gelbem Licht für den häuslichen Bereich geeignet, weil es eine als behaglich empfundene Lichtstimmung schafft.
4000 K entspricht der Lichtfarbe Neutralweiß und ist für Arbeitsplätze, Flure und Büros sowie Ladengeschäfte geeignet.

39. Was bedeutet die Bezeichnung Lumen?
Der Lichtstrom (Angabe in Lumen/lm) ist das Maß für die gesamte von einer Lichtquelle ausgesandte Strahlung in alle Richtungen.

40. Was bedeutet die Bezeichnung Lux?
Die Lichtstärke (Angabe in Lux/lx) ist das Maß für die Beleuchtungsstärke auf einer definierten Fläche.
Sie ist eine reine Empfangsgröße an einem bestimmten Punkt und dient als Maß für die Helligkeit.

41. Enthalten LED Leuchtmittel giftige Stoffe und wie muss daher eine Entsorgung durchgeführt werden?
Bauartbedingt enthalten LED Lampen im Gegensatz zu den Energiesparlampen keine Schwermetalle oder Gefahrstoffe.
LED Lampen gelten bezüglich der zukünftigen Entsorgung somit als „normaler“ Elektroschrott.

42. Welche zwei Verordnungen regeln den Handel von Lampen und Leuchten seit dem 01.09.2013 in der EU?
1. DELEGIERTE VERORDNUNG (EU) Nr. 874/2012
Die DELEGIERTE VERORDNUNG (EU) Nr. 874/2012 regelt die Energieverbrauchskennzeichnung von
elektrischen Lampen und Leuchten. Diese müssen mit einem Energieetikett gekennzeichnet werden. Damit will die EU mehr Transparenz in die Energieeffizienz aller Lampentypen bringen.
2. VERORDNUNG (EU) Nr. 1194/2012 (EU-Ökodesign-Verordnung)
Die EU-Ökodesign-Verordnung ((EU) Nr. 1194/2012) enthält Vorgaben und Richtlinien für Lampen mit gebündeltem Licht, die mindestens 80 Prozent ihres Lichtstroms innerhalb eines definierten Winkels ausstrahlen.
Die EU-Ökodesign-Verordnung definiert Mindestenergieeffizienzanforderungen für alle Beleuchtungsprodukte und bezieht erstmals auch LED-Lichtprodukte ein.

43. Was ist das Energieeffizienzlabel?
Dieses Label dient der transparenten Darstellung der Effizienz eines Produkts gemessen an seinem Verbrauch. Das Label ermöglicht jedem Verbraucher in der EU eine sofortige Einschätzung.
Die Kategorien A+ und A++ wurden für LED-Leuchtmittel zusätzlich eingeführt.

44. Welche EU-Vorschrift regelt derzeit die Kennzeichnungspflichten für Lampen und Leuchten?
Die delegierte EU-Verordnung Nr. 874/2012 regelt die Kennzeichnungspflichten für elektrische Lampen (gebündeltes + und nicht gebündeltes Licht) und Leuchten.
Bei der Produktwerbung, dem Fernabsatz (z.B. Internet, Katalog) und dem stationären Handel müssen die Vorgaben eingehalten werden.
(Hinweis: Die EU-Verordnung Nr. 874/2012 löste zum 01.09.2013 die Richtlinie 98/11/EG ab)

45. Welche Mindestanforderungen müssen LED Lampen laut der Verordnung (EU) Nr. 1194/2012 DER KOMMISSION erfüllen?
1. Der Lichtstromerhalt bei 6.000h muss ab dem 1. März 2014 = 0,80 sein
2. Der Lampenlebensdauerfaktor bei 6 000h muss ab dem 1. März 2014 bei = 0,90 liegen
3. Die Zahl der Schaltzyklen bis zum Ausfall muss = 15 000 bei einer Bemessungslebensdauer = 30 000h betragen; ansonsten = der Hälfte der Lampenlebensdauer in Stunden
4. Die Zünd-Zeit muss kürzer als 0,5s sein
5. Die Anlaufzeit bis zur Erreichung von 95% des Lichtstroms muss weniger als 2s betragen
6. Die Frühausfallrate darf bei 1000h maximal 5% betragen
7. Die Farbwiedergabe muss = 80 bzw. = 65, wenn das Produkt für Außen- oder Industrieanwendungen bestimmt ist, sein.
8. Der elektrischer Leistungsfaktor der Lampe (PF) bei Lampen mit eingebautem Betriebsgerät :
- P = 2 W: keine Anforderung
- 2 W < P = 5 W: PF > 0,4
- 5 W < P = 25 W: PF > 0,5
- P > 25 W: PF > 0,9
9. Die Farbkonsistenz Abweichung der Farbwertanteile innerhalb einer MacAdam-Ellipse mit bis zu sechs Stufen

46. Was ist die Farbkonsistenz dargestellt in Mac Adam-Ellipsen?
Farbkonsistenz bezeichnet die maximale Abweichung der Farbwertanteile (x und y) einer Lampe von einem Mittelpunkt einer Farbart (cx und cy), ausgedrückt als (in Stufen angegebene) Größe der MacAdam-Ellipse um den Mittelpunkt einer Farbart (cx und cy). Angegeben wird der Wert in SDCM (Standard Deviation of Colour Matching). Dieser muss kleiner als 7 sein.

47. Wofür steht CRI?
Der Farbwiedergabe-Index (Colour Rendering Index – CRI oder Ra) ist eine Kennzahl für künstliche Lichtquellen, mit der die Qualität der Farbwiedergabe beschrieben wird.
Ein hoher CRI Wert eines Leuchtmittels, z.B. 8, bedeutet, dass in diesem Licht ein gutes Farbsehen möglich ist. Meist wird der CRI Wert in Kombination mit der abgekürzten Kelvin Zahl angegeben. Bei der Farbkennzahl 840 steht also die 8 für gute Lichtqualität und die 40 als Abkürzung für 4.000 Kelvin.

Zuletzt angesehen